guten Tag Innsbruck
ein Ideenwettbwerb für urbane Interatktion, Innsbruck | 2014

mit Stefan Brabetz und Gunnar Ploner, das Projekt wurde im Zuge der Stadtpotentiale Innsbruck gefördert

Gerald Haselwanter


Die Stadt Innsbruck liegt im Herzen der Alpen und bietet eine einzigartige landschaftliche Kulisse, eine einzigartige Geschichte und eine Vielzahl an sportlichen, kulturellen und wirtschaftlichen Möglichkeiten. Gegenwärtig entwickelt sich in der Stadt jedoch ein Defizit in der Vernetzung des urbanen Raumes.
Wir verstehen die Stadt als aktiven Aktions- und Interaktionsraum, als Ort, der uns allen für gemeinsame Aktivitäten und als Erweiterung des privaten Lebensraums zur Verfügung steht.je mehr Aktivität im öffentlichen Raum stattfindet, umso lebendiger und vielschichtiger wird die Stadt für seine Bewohner. Wir wollen dem urbanen Kreislauf Schwung geben—einen Prozess initiieren, welcher sich in Zukunft selbständig weiterentwickeln und erweitern kann.




Videos: Franz Preschern | meinesicht-derdinge.com

︎ link: guten  Tag Innsbruck
︎ link: Stadtpotentiale Innsbruck
︎ link: Franz Preschern Fotografie

︎   

︎