Tiroler Landesarchiv - Neubau Speicher 6, geladener Wettbwerb | 2019

mit Stefan Brabetz und Wolfgang Sterneder | ARGE Brabetz-Haselwanter-Sterneder

Grundlegende Idee ist die Schaffung eines eigenen klar definierten Baukörpers für das Tiroler Landesarchiv. Die derzeit vorherrschende Unschärfe innerhalb der bestehenden Bebauungsstruktur wird aufgehoben und die beiden Nutzungen des Areals werdenbaulich präzisiert.
Das neue Gebäude wird funktional im Zentrum der Archivnutzungen situiert und dient als Verteiler zwischen den Archiven. Flankiert von den bestehenden beiden Archivgebäuden sind die oberirdischen Anlagen des Tiroler Landesarchivs fortan klar gruppiert und zugeordnet. Durch die Formgebung des Baukörpers bleibt die Bebauung gegenüber dersüdlichen Grundgrenze durchlässig. ...

︎ link: architekturwettbwerb.at




︎
︎
  

︎